Mit der Blockaden-lösen-in-Sekunden-Methode Ängste aufspüren und löschen

  • Beschränken Blockaden und Ängste Ihren Alltag und machen es Ihnen zur Qual?
  • Beherrschen diese Ihr Leben?

Aus der Praxis:

Für Gabriele (35) stand der jährliche Kontrolltermin beim Zahnarzt an. Für sie ein schlimmer Tag, der sich schon beim Aufstehen mit Magenschmerzen, Stress und einem unangenehmen Gefühl bemerkbar machte. Diese Situation wurde so unerträglich, dass sie die halbjährlichen Kontrollen gar nicht mehr besuchen wollte.

In einer BLIS-Sitzung fanden wir heraus, dass ein Zahnarztbesuch bei Gabriele das Gefühl von "Ausgeliefert sein" sowie das "Abgeben der Kontrolle" hervorrief.

Die Ängste arbeiteten wir mit Hilfe der BLIS-Methode auf und seitdem geht Gabriele viel gelassener und entspannter zu einem Zahnarztbesuch.

 

Mögliche Beispiele für Ängste:

- Die Angst, vorm Fliegen;

- Die Angst, vorm Zahnarzt;

- Die Angst, vor der Zukunft;

- Die Angst, nicht zu gefallen;

- Die Angst, nicht zu genügen;

- Die Angst, zu versagen;


- Die Angst, nicht liebenswert zu sein;

- Die Angst, abgelehnt zu werden;

- Die Angst, vor Armut;

- Die Angst, vor Tieren (Spinnen, Mäusen, Hunden, etc.);

- Die Angst, vor dem Sterben;

 




Sie möchten endlich Dinge tun, die Sie aufgrund Ihrer Ängste nicht ausüben können?!

 

Wünschen Sie sich auch, IHR Leben wieder in vollen Zügen zu genießen?

 

Dann befreien Sie sich von Ihren Ängsten mit der Blockaden-lösen-in-Sekunden-Methode und

werden Sie ein NEUER Mensch!

 

Bei dieser Methode werden (unbewusste) Ängste aufgespürt und in kürzester Zeit gelöscht!

 

Erlenen Sie, wie Sie mental selbst Ängste überwinden!


Bitte beachten Sie:

Ich bin keine Ärztin oder Therapeutin. Meine Arbeit ersetzt deshalb weder einen Arztbesuch noch eine Therapie.

BLIS ist kein Coachingverfahren, sondern ein Mentaltraining!