Blockaden-lösen-in-Sekunden kann Ihnen helfen Ihre Lernblockaden zu beseitigen

 

Kennen Sie das?

  • Ihr Kind oder Sie selbst stehen kurz vor einer Prüfung und plötzlich empindet es / Sie Schmerzen im Bauch- und Magenbereich, Übelkeit, Müdigkeit, Erschöpfung, hat / haben Ess- oder Schlafstörungen?

Durch diese Störfaktoren fällt es schwer, Prüfungen positiv zu absolvieren. Oftmals sind solche Blockaden auch der Grund für Erwachsene, sich nicht weiterzubilden und für Schüler ein Grund, nicht in die Schule gehen zu wollen.

Ca. 20% aller Schüler und Studenten leiden unter Schulangst, Lernblockaden oder Prüfungsangst.

Schüler und Studenten mit Schulangst fallen sehr oft durch ein bestimmtes Verhalten auf: Trödeln, Aggression, Depression.

Auslöser für Schulangst und Blockaden können unter anderem seelische Belastungen wie Scheidung, Umzug oder Tod sein. Auch eine einzigste nicht bedachte Äußerung eines Lehrers, Mitschülers oder Elternteils kann den Jugendlichen am lernen hindern.

 

Helfen Sie Ihrem Kind diese Ängste mit der Blockaden-lösen-in-Sekunden-Methode zu lösen, damit es mit einer großen Portion Selbstbewusstsein und Zuversicht zur nächsten Prüfung antreten kann!

 

Sollten Sie als Erwachsener eine Prüfung absolvieren müssen, lernen Sie, wie Sie sich bei Prüfungangst, Lernblockaden, Angst vor einem Blackout und Lampenfieber mit der BLIS-Methode selbst helfen können!


Aus der Praxis:

Für Sebastian (17) ist Schule schon lange ein negatives Thema. Jetzt macht er eine Lehre als IT-Techniker und die Berufsschule steht wieder vor der Tür.

Eigentlich fällt ihm das Lernen nicht so schwer, wären da nicht Tests, Referate und Schularbeiten. Vor lauter Stress und Angst vor den bevorstehenden Prüfungen, trödelt er nur herum und versucht sich mit allen möglichen Dingen abzulenken. Ist dann der Tag der Schularbeit gekommen ist, steht Sebastian schon mit einem Schwindelgefühl und Kopfschmerzen auf.

Eine Freundin seiner Mutter hatte von der Blockaden-lösen-in-Sekunden-Methode gehört und so lernte ich Sebastian kennen. Mit BLIS setzten wir beim Gefühl "Angst vor dem Versagen" an. Außerdem gingen wir sämtliche stressauslösende Situationen vor und während einem Schularbeitentag durch.

Damit verlor der Prüfungstag seinen Schrecken und Sebastian bearbeitet jetzt bereits zu Hause den Stress für die bevorstehenden Prüfungen mit der BLIS-Methode.


Achtung:

Ein Blockaden-lösen-in-Sekunden-Training ist KEINE Nachhilfe.

Wir lösen Ängste und Blockaden, wir befassen uns NICHT mit Schulnoten oder Lerntechniken!!